Ein haustiersicherer Palast in 5 Schritten

Ein haustiersicherer Palast

Ihr Haus wird so komfortabel wie möglich für Sie selbst eingerichtet. Aber auch Ihr Vierbeiner, Ihr geflügelter Freund oder andere Haustiere möchten sich hier wohlfühlen. Das kann mit einer Menge Haaren, Staub und (besonders zu Beginn) einigen Unfällen hier und da verbunden sein. Machen Sie darum ihre Einrichtung mit diesen praktischen Tipp haustiersicher!

Nachhaltige Wahl des Fußbodenbelags

Hunde, Katzen, Kaninchen… Sie haben ein wunderbar weiches Fell, aber sie verlieren während des Kuschelns und Spielens auch jede Menge Haare. Und wo finden Sie diese wieder? Genau, auf Ihrem Fußbodenbelag oder Teppich. Ganz zu schweigen vom Sabber, Matschpfötchen und anderen kleinen Unfällen. Entscheiden Sie sich daher für einen harten Bodenbelag wie Laminat, Vinyl, Fliesen oder Holz. Diese Materialien sind einfach zu reinigen und sauber zu halten.

Vloerkeuze huisdier

Verstecken spielen

Ein Haustier benötigt aber nicht nur Spielzeug. Futter, Pflegeprodukte und sogar Kleidung nehmen auch Platz ein. Bewahren Sie Ordnung und verstauen Sie Ihr gesamtes Haustierzubehör in Aufbewahrungsboxen. Am besten verschließbar, denn wir wissen alle, dass Haustiere sehr neugierig sind… Und dann fangen Sie wieder von vorne an mit dem Aufräumen.

Ihre Möbel = meine Möbel

Genau wie Ihr Fußboden werden auch Ihre Möbel strapaziert, wenn ein Haustier bei Ihnen einzieht. Ihr schönes Sofa ist nämlich genau so gemütlich wie das Körbchen, und die Gardine ist viel interessanter als der Kratzbaum, den Sie gerade in die Ecke gestellt haben. Es ist nicht vollständig zu vermeiden, dass Ihr Haustier auch auf Ihren Möbeln liegen möchte. Möbel aus Leder sind leicht zu reinigen, sie sind allerdings sehr anfällig für Kratzer von scharfen Krallen. Decken Sie Ihre Möbel daher mit einem Tuch oder einem waschbaren Überzug ab.

Eigener Platz

Eine andere Möglichkeit, um zu vermeiden, dass Ihr Haustier im ganzen Haus herumläuft, besteht darin, einen zentralen Platz für Ihren vierbeinigen Freund einzurichten. Spielzeug, Futternapf, Transportbox, Katzentoilette oder Gehege… Schauen Sie, ob Sie noch Platz in Ihrer Garage oder im Hauswirtschaftsraum haben! Ein eigener Platz für Ihren Liebling gibt dem Tier auch ein Gefühl von Ruhe.

Sichern Sie Ihre Dekoration und Kabel

Haustiere sind nicht so leicht zu täuschen. Sie sind intelligent und finden daher immer einen Weg, um in die Nähe Ihrer schönen Dekoration zu gelangen. Auch wenn dies auf Kosten anderer Dinge geht. Stellen Sie darum wertvolle Dekorationsstücke hoch oben auf Schränke, Regale oder hängen Sie sie an die Wand. Haustiere nagen auch sehr gerne herumliegende Kabel an. Verstauen Sie diese daher gut hinter einem Schrank oder unter einem Teppich.

Wirklich alles für im und ums Haus

Nicht eins, nicht zwei, sondern drei Quadrate voller Inspiration zum Wohnen. Das finden Sie nur im Woonboulevard Heerlen! Mit mehr als 50 verschiedenen Geschäften werden Sie hier immer fündig. Neugierig auf das vielseitige Sortiment? Werfen Sie einen Blick auf unsere Geschäftsübersicht. Bis bald!

Ausgewählte Beiträge

Garten Frühling vorbereiten
Gut vorbereitet im Garten an die Arbeit

Gut vorbereitet in den Garten starten! Holen Sie sich beim Woonboulevard Heerlen alles, was Sie für die Frühjahrsarbeit benötigen. Von Blumentöpfen über Wasserversorgung bis hin zu scharfen Gartengeräten. Entdecken Sie das vielseitige Sortiment in über 50 Geschäften. Alles für Haus und Garten, nur beim Woonboulevard Heerlen!